G-Jugend: Spieletag Au am Rhein

0

G1-Jugend: Ein typisches 0-0, welches man in der Schlussminute mit 0-1 gegen Würmersheim verliert, gefolgt von einer etwas deutlicheren Niederlage gegen einen starken Gegner aus Elchesheim und einem abschließenden 2-2 gegen Mörsch liest sich auf den ersten Blick nicht berauschend. Klammert man jedoch das Elchesheim Spiel aus, kann man mit der Leistung der Jungs komplett zufrieden sein. Trainingsinhalte wie Freilaufen und das Abspielen vor dem Tor wurden gut umgesetzt. Zunächst ging zwar noch auf Kosten des einen oder anderen Treffers, die zwei Treffer durch Matteo gegen Mörsch wurden jedoch sehenswert herausgespielt. Darauf bauen wir auf Jungs.
G2-Jugend: 3Spiele, 3Siege (2-1 gegen Mörsch, 1-0 gegen Würmersheim und 2-0 gegen Elchesheim) dazu nur ein Gegentor, ein überragender fünffacher Torschütze Yannis sowie eine geschlossene Mannschaftsleistung. Damit lässt sich die Leistung der Jungs kurz und bündig beschreiben. Einzig die Chancenauswertung lässt sich noch optimieren, aber daran arbeiten wir fleißig im Training. Weiter so Jungs.

13.05.2017, 16:00 Uhr Spieletag in Mörsch

über den Author

schreibe einen Kommentar