D1 1.Runde Hallenbezirksmeisterschaft

0

 1. Platz Hallenbezirksmeisterschaft 1. Zwischenrunde

Mit unserem Turniersieg aus Bühl im Rücken, konnten wir trotz einer sogenannten “Todesgruppe” mit breiter Brust ins Turnier starten. Unser erster Gegner am vergangenen Sonntag war Rastatt, durch einen dummen Patzer in der Abwehr gingen wir gleich am Anfang mit 0:1 in Rückstand. Aber durch unseren ungezähmten Kampfgeist und Willen konnten wir quasi in der Schlussminute das Spiel mit 2:1 bezwingen.

Nun standen wir dem SV Mörsch gegenüber den wir völlig verdient mit 2:0 schlugen.

Als nächstes versuchte der FV Steinmauern vergeblich sein Glück, die wir mit 7:0 bezwangen.

Der nächste Gegner war kein geringere als unser Hauptkonkurrent in der Liga der FV Ottersdorf in einem hitzigen und mit vielen Schiedsrichterentscheidungen geprägtes Spiel konnten wir frühzeitig uns den ersten Platz mit 2:1 sichern.

Mit unserer überragenden Bilanz von ca. 25 Spielen in Folge ohne Niederlage wollten wir natürlich auch das letzte Spiel gegen Kuppenheim für uns entscheiden. Leider merkten wir jetzt die anstrengenden Partien im Vorfeld und kamen nicht über ein 1:2.

Nichts desto trotz mit diesen Leistungen haben wir den anderen Mannschaften und auch den Zuschauern gezeigt was in unsere SG steckt.

Wir als Trainerteam durften uns Komplimente von allen Seiten anhören.

Lob und Dank geht aber an unsere Jungs die mit vollem Ehrgeiz, Spaß und Freude im Training arbeiten.

Es spielten: Niklas, Rune, Alessandro, Nick, Fabio, Joshua, Gerwin, Tarik, Moritz

über den Author

schreibe einen Kommentar