C2: SV Mörsch 2 – SG Au am Rhein 2 1 : 1

0

Auch der C2 war an diesem Wochenende kein Glück beschieden. Im Derby bei der Reserve des SV Mörsch entwickelte sich in der Anfangsphase ein ausgeglichenes Spiel. Mitte der ersten Hälfte verschafften wir uns ein Übergewicht und gingen nach 20 Minuten nach einem schönen Spielzug verdient durch Bilal Heddad mit 1:0 in Führung. Mit diesem Spielstand ging es in die Pause. Auch nach der Pause stand unsere Abwehr sehr sicher und wir kontrollierten das Spiel weiterhin. Leider versäumten wir es trotz einiger guter Chancen, das entscheidende 2 : 0 zu machen. Und so kam es wie so oft im Fußball: Quasi mit dem Schlusspfiff gelang den Gastgebern der etwas schmeichelhafte Ausgleich. Verständlicherweise war bei unsern Jungs nach dem Spiel die Enttäuschung groß, dennoch können sie mit der gezeigten Leistung zufrieden sein.

über den Author

schreibe einen Kommentar