D1 SG Elchesheim1 – Ottersdorf 2:1

0

Mit dem Sieg gegen den Tabellenführer können wir rechnerische Chancen auf die Meisterschaft wahren.
Unsere Mannschaft begann sehr konzentriert und fokussiert. Somit hatten wir von Beginn an mehr Spieanteile und hatten gleich Zugriff auf Ball und Gegner. In der 6. Spielminute erzielten wir nach einem Foulelfmeter die verdiente Führung. Leider wurde in der 20. Minute die Partie durch den Schiedsrichter unterbrochen. Der Grund dafür waren mehrere sehr unsportliche Verhaltensweisen und Aussagen von der Trainerbank der Gäste. Die Begegnung konnte dann wieder fortgeführt werden. Leider kamen wir, nach der der erzwungenen Pause nicht so souverän ins Spiel zurück. Die Gäste erarbeiteten sich gute Chancen nach mehren Standard, welche Ottersdorf nicht nutzen konnten. Somit retteten wir uns mit Glück in die Pause.
Nach der Halbzeit starteten wir wieder sehr gut ins Match und hatten mehrfach die Chance den Sack mit einem zweiten Treffer zu zumachen. Die Gäste verließen sich ausschließlich auf lange Bälle. Nach einem Zweikampf in Strafraumnähe entschied der Referee auf Strafstoß für die Gäste aus Ottersdorf, dieser wurde zum Ausgleich genutzt. Wir ließen uns nicht beeindrucken und versuchten alles um die Partie zu unseren Gunsten zu entscheiden. Nach einem Foul an Gerwin am gegnerischen Strafraum konnten wir nach einem sehenswerten Freistoßtreffer hochverdient kurz vor dem Ende in Führung gehen. Der Tabellenführer aus Ottersdorf versuchte weiter mit geschlagenen Bällen in unseren Strafraum zurück ins Spiel zu kommen, dies ließ unsere Mannschaft dennoch nicht mehr zu. Im Gegenteil, wir hielten die Bälle sehr gut in den eigenen Reihen und hätten noch auf den 3. Treffer erhöhen müssen.
Nach einer sehr starken und geschlossener Mannschaftsleistung dürften wir als verdienter Sieger den Platz verlassen und freuen uns nun auf die kleine Pause über Ostern.

Es spielten: Niklas (TW), Tarik, Luis, Rune (1),Nick, Hendrik, Sandro, Fabio, Gerwin, Josh (1FE), Moritz

über den Author

schreibe einen Kommentar