C1: SV 08 Kuppenheim II – SG Au am Rhein 0 : 0

C1: SV 08 Kuppenheim II – SG Au am Rhein  0 : 0

Mit einem torlosen Unentschieden musste sich die C1 beim Auswärtsspiel in Kuppenheim begnügen. Gegen die junge Kuppenheimer Mannschaft, war klar, dass wir unsere körperlichen Vorteile in die Waagschale werfen mussten, um den Spielfluß der Gastgeber zu unterbinden. Nach einer etwas nervösen Anfangsphase setzte unser Team die Vorgabe konsequent um, störte früh im Mittelfeld und ließ den Gegner nicht ins Spiel kommen. Wir versuchten es unserseits mit schnellem Spiel in die Spitze, wobei wir zu Beginn öfters in die Abseitsfalle tappten. Mit zunehmender Spieldauer wurden wir im Angriff gefährlicher und hatten bis zur Pause 3 hochkarätige Tormöglichkeiten (darunter auch ein Pfostentreffer). Erst kurz vor dem Halbzeitpfiff ließ unsere sehr konzentriert spielende Abwehr die erste (und einzige) Großchance der Kuppenheimer zu. Nach der Pause wurde das Spiel etwas hektischer, was vor allem den lautstarken (und nicht immer ganz fairen) Kommentaren der Kuppenheimer Fans und Betreuer geschuldet war. Der souverän leitende junge Schiedsrichter sowie unser Team ließen sich davon glücklicherweise nicht beeindrucken. Wir waren weiterhin feldüberlegen und erspielten uns weitere gute Torchancen, die wir leider allesamt nicht nutzen konnten. Schade dass sich die Mannschaft für ihre starke Leistung nicht belohnen konnte, mit etwas mehr Glück und Konsequenz in der Chancenauswertung wäre ein Sieg verdient gewesen. Es spielten: Mika Müller (TW), Hendrik Schnaufer, Rune Seiber, Lucian Schorpp, Niclas Bauer, Niklas Wessbecher, Joshua Rihm, Tim Haunschild, Ana Radulovic, Levin Yildirim, Marco Jovanovic, Luka Fütterer, Torben Girarde, Luca Schmidt