C2: SG Niederbühl – SG Au am Rhein II 0:2

Ein zu erwartendes schweres Spiel hatten wir nach der nicht allzu einfachen Anreise zu den Gastgebern in Niederbühl. Niederbühl war sehr bemüht unser Aufbauspiel mit aggressivem Zweikampfverhalten zu unterbinden. Unser Team Team hielt dagegen und ließ sich den Schneid nicht abkaufen. Weiterhin waren bemüht unser Kombinationsspiel umzusetzen und erarbeiteten uns großartige Torchancen. Dennoch war der Halbzeitstand nur 0:2. Nach der Pause stellten die Gäste auf einen 5er Kette um und rührten Beton an, dennoch versuchten wir immer wieder mit schnellen guten Kombinationen die Führung weiter auszubauen, dies gelang leider nicht. Die Gastgeber verteidigten geschickt und ließen keinen weiteren Treffer zu. Es spielten: 1. Jascha Pelic, 2. Lukas Knappich, 3. Luca Clemens, 4. Sven Schild, 5. Jakob Lenvai (C), 6. Hendrik Hempfler, 7. Nick Brendelberger (1), 8.Fabio Perchio, 9.Leon Strack, 10. Jan Gräfenecker, 11. Merris Karaaboo 12. Jaro Breunig, 13.David Ulrich(1) 14. Ridvan Talay